AIDA Cruises – Clubschiff AIDA

Was steckt hinter dem Clubschiff Aida? Grundsätzlich erst einmal etwas revolutionäres für den deutschen Kreuzfahrten Markt: Die AIDA bringt Trouble in die Traditionell eher etwas gemächlichen Kreuzfahrten. Angesprochen wird ein neues Publikum, das den Erlebnisurlaub auf See weniger wie eine klassische Kreuzfahrt sondern vielmehr wie ein schwimmendes Hotel sieht, auf denen man auch alle Annehmlichkeiten hat, die man auch bei einem Cluburlaub hätte. Das Clubschiff AIDA setzt auf ein breites und ausgereiftes  Animationsmanagement an Bord, bietet von der Fun-Sportart bis zum Wellnessbereich alle alles, was das Herz eines Cluburlaubers höher schlagen läßt. Nicht von Ungefähr redet man deshalb auch von den Partyschiffen der AIDA Gruppe.

Aida Cruises (vormals Seetours) kalkuliert die Preise für ein preisbewusstes, junges Publikum, das Erlebnisse nicht nur auf Landausflügen sondern während der gesamten Reise sucht. Mit Ihren Reiseunterlagen erhalten Sie eine Broschüre, in der alle Landausflüge und sonstige Touren beschrieben sind. An Bord gibt es „Scouts“ und Animateure, die auch bei den Ausflügen mit Rat und Tat zur Seite stehen können. Grundsätzlich brauchen Kinder unter 18 Jahre für alle Aktivitäten das Einverständnis der Eltern / Erziehungsberechtigten. Die Bordsprache auf den AIDA Clubschiffen ist Deutsch.

Im „All Jackpots Kasino“ der AIDAblu haben Sie die Wahl zwischen klassischen Spieltischen wie Roulette, Black Jack oder Poker. Darüber hinaus stehen Ihnen auch 38 Slotmaschinen im „crazy Slots Kasino“ zur Verfügung. Sie werden von professionellen Croupiers betreut, die auch für interessante Einführungskurse in die Spielregeln und Casinogepflogenheiten Ihre Ansprechpartner sind. Das Mindestalter zur Spielerlaubnis ist 18 Jahre, es besteht jedoch keine Spielpflicht und die „Casino Mansion“ Bar steht jedem offen.

AIDA versteht Entertainment als eine der Stimmung an Bord angepasste Mischung verschiedenster Aktivitäten und Angebote für Sie und mit Ihnen. Sowohl die vielfältigen Angebote der Animationscrew als auch die Showspots und abendliches Performances des professionellen AIDA Show-Ensembles im AIDA Theater laden Sie ein, nach Lust und spontaner Laune mitzumachen, wann immer Sie möchten. Erlebnisgastronomie ist ein Programmteil, der auf AIDA fast rund um die Uhr angesagt ist. Im Karibik Restaurant bzw. dem Calypso Restaurant, dem Markt Restaurant und dem Service-Restaurant Maritime sowie in den  Bars mit nahezu allen alkoholischen und nicht alkoholischen Getränken und den Cocktails, die man daraus macht. Das Karibik Restaurant wie auch das Calypso Restaurant sind ganztägig geöffnet. Tischgetränke wie Tischwein, Softdrinks und Bier zu den Hauptmahlzeiten sind inklusive. Es gibt weder eine feste Tisch- noch Sitzordnung an Bord. Lediglich im Service-Restaurant Maritime bitten wir um Ihre Reservierung. Diätwünsche nimmt der Hotelmanager zu Beginn Ihrer Reise gerne entgegen. Die genauen Öffnungszeiten der Bars und Restaurants entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Tagesprogramm.

An Bord stehen Ihnen Selfservice-Trinkwasserstationen zur Verfügung, an denen Sie sich rund um die Uhr kostenlos bedienen können. Alle Kabinen auf AIDA sind klimatisiert, mit Teppichboden ausgelegt und verfügen über Dusche/WC, Sat-TV, Radio, Föhn, Safe und Direktwahltelefon. Es ist ein 220-V-Anschluss vorhanden, der auch den Gebrauch eines Rasierapparates erlaubt. In den Suiten oder Junior-Suiten befinden sich Duschen und/ oder Badewannen. Aus ökologischen Gründen sind die Schiffe mit Vakuum-WCs ausgestattet. Wir möchten darauf hinweisen, dass die Wahrnehmungen von Motorengeräuschen an einigen Stellen auf dem Schiff unvermeidbar ist. In Nähe des Pooldecks kann es ebenfalls zu einer gewissen Geräuschentwicklung kommen. Alle Anlaufhäfen sind Ausgangspunkt für interessante Landausflüge, die wir nach unterschiedlichen Interessen und Erlebniserwartungen mit den Agenturen vor Ort speziell für Ihre Fahrt mit AIDA organisiert haben. Die Durchführung des Programms liegt in den Händen der örtlichen Agenturen, die für die Ausflüge Ihre Vertragspartner und somit Veranstalter sind.