Shoppen und mehr in Barcelona

Barcelona gehört zu den Metropolen in der Welt, die sicherlich für eines stehen: Mode! Aber auch hier gibt es natürlich weitaus mehr, als unzählige Modegeschäfte. Obwohl das Shoppen in Barcelona wirklich etwas für sich hat. Denn die zahlreichen Geschäfte bieten wirklich für jeden Modegeschmack genau das Richtige. Kein Wunder also, dass viele Frauen hier einfach schwach werden. Vor allem, was Schuhe angeht, scheint Barcelona ein Paradies zu sein. Aber Barcelona wäre natürlich nicht Barcelona, wenn es hier nicht auch noch einiges zu sehen geben würde. Bei der Suche nach einer Unterkunft, bieten sich unter Umständen die Ferienwohnungen in Barcelona auf Ok Apartment. Von hier aus kann die Sightseeing-Tour durch die Stadt dann auch schon beginnen.

Barcelona

Die Metropole am Mittelmeer

Barcelona liegt direkt am Mittelmeer. So können die Besucher hier auch das einzigartige Klima zu spüren bekommen. Strände und Meer sind natürlich toll. Aber in Barcelona kann auch auf den Spuren von  Antonio Gaudis gewandelt werden.  Die zahlreichen Märkte in der Stadt sind nicht nur Ort der verschiedenen Einflüsse, sondern auch eine gute Möglichkeit die kulinarischen Köstlichkeiten der Stadt zu probieren. Danach bietet sich ein Spaziergang über las Ramblas an. Und die vielen Aussichtpunkte sind einfach wunderschön, um Barcelona aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten zu können. Besondere Highlights sind die Hafenseilbahn, der Parc Güell, die  Kolumbussäule oder der Berg Montjuc.

Imposante Gebäude in beeindruckende Kulisse

Barcelona ist aber auch eine Stadt, mit sehr vielen und vor allem wunderschönen Gebäuden. So wie beispielsweise Casa Milá, La Catedral oder auch Montjuíc. Ein ganz besonders und zugleich auch atemberaubendes Bauwerk ist der Torre Agbar. Besonders in der Nacht wird dieser Turm in schönen Farben erleuchtet. Ein Highlight, das man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte. Wer es lieber etwas tierische mag, kann auch dem Zoo in Barcelona einen Besuch abstatten. Dieser beherbergt 7.500 Tieren aus 502 Arten. Das 13 Hektar große Gelände ist also nicht so einfach und schnell zu erkunden. Aber ein Besuch in dieser tierischen Welt lohnt sich auf jeden Fall.

Foto: © La-Liana  / pixelio.de