Den Sommer in den Bergen von Mallorca genießen

Mallorca im Hochsommer ist immer ein wenig überlaufen – vor allem, wenn die Sommerferien vieler Bundesländer zusammen fallen. Im Juli und August ist es zudem doch recht heiß und an den Stränden tummeln sich die vielen Urlauber, um ein wenig Abkühlung zu bekommen. Dabei sind die Berge der Insel im Sommer viel angenehmer. Man entkommt zum einem dem ganzen Trubel und zum anderen ist es in den Bergen doch immer ein paar Grad kühler als an der Küste. Im Tramuntanagebirge im Westen der Insel gibt es mittlerweile einige sehr schöne Ferienhäuser oder Weiterlesen

Urlaub auf Mallorca in Cala Fornells

Jedes Jahr muss man sich neu entscheiden – wohin soll es im Urlaub gehen? Hat man sich endlich für ein Urlaubsland entschieden, so muss man noch den richtigen Ort finden, denn es soll schließlich alles stimmen in der schönsten Zeit des Jahres! Natürlich möchte man viel Sonne, Meerblick sollte es auch sein, eine möglichst große Terrasse, damit man sich auch mal sonnen und die Zeit draußen verbringen kann, ein schöner Strand sollte in der Nähe sein und natürlich auch Geschäfte, Restaurants und Cafés.

Wer all das sucht, der ist in Cala Fornells bei Paguera im Südwesten von Mallorca bestens aufgehoben. Hier gibt es viele schöne moderne Ferienwohnungen, welche einem einen perfekten Urlaub garantieren. Vom Meerblick direkt von der großen Weiterlesen

Wie die Deutschen Ihren Urlaub verbringen…

Während vor einigen Jahren die meisten Menschen einen Urlaub in Hotels bevorzugten, kann man inzwischen einen leichten Trend erkennen, der zum Urlaub Ferienimmobilien führt. Sicherlich lässt sich diese Entwicklung auch darauf zurück führen, dass auch im Urlaub das Geld nicht mehr so locker sitzt und der Urlaub in einer Ferienwohnung sicherlich preiswerter ist, als in einem Hotel.
Spricht man mit den Urlaubern kommen aber insbesondere auch Argumente wie „ich will unabhänghiger sein“ oder „mir sind Hotelzimmer zu eng“.
Weiterlesen

Luxus-Urlaub auf Mallorca – einmal so richtig die Seele baumeln lassen

Mallorca gilt seit Jahren als die beliebteste Balearen-Insel der Deutschen. Das „Hausfrauen-Insel“ Image ist schon lange verloren gegangen, haben sich doch viele wohlhabende Deutsche und auch andere Europäer hier ein Plätzchen gesichert und sich eine schöne Villa gekauft oder selbst in die Steilhänge der Küste gebaut. Besonders der Südwesten, d.h. die Region westlich von Palma ist eine äußerst beliebte Region der Insel. Hier findet man die größte Dichte von Luxusdomizilen, teilweise versteckt in den Hängen in erster Meereslinie. Puerto Andratx gilt immer noch als Hochburg für Luxusvillen und so mancher Eigentümer, der seine Villa nicht das ganze Jahr hindurch nutzt, ist mittlerweile bereit, seine Luxusherberge an Urlauber zu vermieten.

Weiterlesen

Auf Entdeckungstour in den Norden Mallorcas (Alcúdia und Polenca) (Reisetipp)

Mallorca hat bekanntlich schon seit langem einen unangefochtenen Platz unter den Top-Zielen deutscher Urlauber. Doch die meisten von ihnen dürften ihr Augenmerk auf den südwestlichen Teil der Insel richten, hier vor allem auf Palma samt Umgebung. Weniger entdeckt vom Tourismus scheinen dagegen die Regionen und Orte, die weiter entfernt sind, etwa Alcúdia, die an der Nordostküste von Mallorca liegt. Weiterlesen

Mallorca neu entdecken (Reisetipp)

Mallorca StrandMallorca – nach wie vor haftet dieser Urlaubsinsel ein gewisses Negativimage an, welches nicht zuletzt von zahlreichen Ballermann-Stories in diversen TV-Sendungen oder in den Boulevardblättern aufrecht erhalten wird.

Doch wer Mallorca in erster Linie mit hemmungslosen Strandpartys assoziiert, der wird dieser Mittelmeerinsel nicht gerecht. Hier ist so manche Meinung nur ein bloßes Vorurteil, welches vielleicht einen kleinen Teil der Wirklichkeit widerspiegeln mag, aber keineswegs die ganze Wahrheit über das so beliebte Reiseziel darstellt.
Weiterlesen

Mallorca – zwischen Natururlaub und Ballermann

Mallorca ist in erster Linie dafür bekannt, daß es im Stadtzentrum der Hauptstadt Palma de Mallorca, sowie an den zugehörigen Stränden stets ausgiebig gefeiert wird. Pauschalreisen nach Mallorca sind aber auch für Naturfreunde und kulturell interessierte Urlauber reizvoll. Auf der sonnigen Baleareninsel beginnt der Frühling bereits, wenn in Deutschland noch tiefster Winter ist, und schmückt die faszinierende Landschaft Mallorcas mit zahlreichen schönen Blüten. Und in den Städten finden sich kulturell außerordentlich interessante Sehenswürdigkeiten wie die Kathedrale von Palma de Mallorca.  Weiterlesen

Kein Schwein will nach Mallorca

Die spanische Urlaubsregion scheint dieses Jahr schwer gebeutelt zu werden von der allgemeinen Wirtschaftskrise, separatistischen Bombenlegern und jetzt auch noch von der Schweinegrippe.

Schon Anfang des Jahres verhielten sich viele Urlauber zurückhaltend und buchten erst einmal gar nicht. Deutschland ist ja auch ganz schön, und so brummt der Tourismus an der deutschen Ostseeküste wie noch nie. Mecklenburg Vorpommern hat bereits Schwierigkeiten, Nachwuchs in touristischen Berufen zu finden. Das wird Mallorca nicht von sich behaupten können.

Viele Anbieter auf Mallorca reagierten auf die jahresanfängliche Flaute mit Preissenkungen und konnten sich schon bald wieder über eine steigende Nachfrage freuen. Aber Bombenanschläge und Schweinegrippe dürften einen Rückschlag in den Bemühungen um Gäste ausgelöst haben: kein Schwein will mehr nach Mallorca!