Urlaub in Istrien

Istrien ist die Region mit den meisten Besuchern in ganz Kroatien. Die Halbinsel im Nordwesten ist fast gänzlich vom Mittelmeer umgeben und vom restlichen Kroatien durch das Gebirgsmassiv Ucka abgegrenzt. Aus diesem Grund stand Istrien seit dem siebten Jahrhundert unter fremder Herrschaft. Erst seit etwa 50 Jahren wird die Halbinsel wieder von den Landsmännern regiert. Aufgrund der Vermischung verschiedener Einflüsse, sowie der einzigartigen geografischen Lage, hat sich eine besondere Kultur, Musik und Gastronomie entwickelt, weshalb Istrien auch das „magische“ Land genannt wird. Weiterlesen